Crash Bandicoot Wiki
Advertisement

Crash Bandicoot 4: It's About Time (auf Deutsch "Es wird Zeit") ist das achte Hauptspiel des Crash- Bandicoot-Franchises und der Nachfolger zu Crash Bandicoot: Warped. Er wird von Toys For Bob entwickelt und erscheint am 2. Oktober 2020 in Europa.

Story[]

Achtung, Spoiler!

Nach dem Ereignissen von Crash Bandicoot: Warped, sind Neo Cortex und N. Tropy immer noch auf der Suche nach einen Weg aus der Vergangenheit. Ein wütender Uka Uka nutzt all seine Kraft und reißt Dimensionslöcher in die Realität, wird darauf aber bewusstlos. Die zwei Doktoren entscheiden sich, Uka Uka zurückzulassen.

Aku Aku bemerkt diese Anomalie in der Realität und weckt Crash Bandicoot aus seinen Mittagsschlaf auf. Zusammen machen sie sich auf den Weg, der Anomalie nachzugehen. 

Auf der Suche nach der Anomalie findet Crash eine Maske namens Lani-Loli, einer der Quantum-Masken. Nach der Flucht vor einen bösartigen Monster, finden Crash, Lani-Loli, Coco und Aku Aku zusammen. Nach dem Lani-Loli erzählt was vorgefallen war, machen sich die vier Helden ebenfalls auf den Weg, um herauszufinden wer hinter all dem ist. Währenddessen arbeitet Dr. N Tropy an einer Maschine, die ihn und Cortex helfen würde, die Dimensionen zu kontrollieren. Er schickt N. Gin, N. Brio und Cortex los, um Crash und Coco aufzuhalten.  

Angekommen in einer Industriellen Wüste, treffen die vier auf N. Gin; der erzählt ihnen das er Akano, eine andere Quantum-Maske entführt hat. Durch die Kraft von Lani-Loli schaffen es Crash und Coco, sich N. Gin zu stellen und Akano zu befreien. Jedoch wird dieser in einen weiteren Dimensionsspalt gezogen, woraufhin die beiden die Verfolgung aufnehmen.

In einer Piraten-Dimension werden die beiden gefangen genommen, werden jedoch von einer alternativen Version von Tawna befreit, welche sich als die Heldin dieser Dimension herausstellt. Zusammen gelingt ihnen es, Akano zu befreien. Sie landen in Tranquility Falls, wo bereits N. Brio auf sie wartet, welcher Crash und Coco herausfordert. Zusammen mit Akano können sie jedoch N. Brio besiegen, worauf dieser zu einen Flugsaurier wird und flieht. 

Während Crash und Coco sich durch die engen Pässe von Mosquito Marsh schlagen, muss Dingodile sich mit ansehen wie sein neu eröffnetes Diner gesprengt wird, jedoch wird auch er in einen Dimensions-Spalt gezogen, bevor er sich rächen kann. In der Zwischenzeit finden Crash und Coco Kapuna-Wa, die Maske der Zeit. Angekommen in der elften Dimension, finden sie heraus das vermeintlich Cortex hinter all dem steckt. Nach einer Verfolgungsjagd konfrontieren Crash und Coco Cortex auf seinen Flugschiff.

Cortex wird jedoch besiegt, woraufhin ein Hologramm von N. Tropy ihn an seiner Niederlage verspottet. Dieser erzählt von seinen Plan, die Zeitlinie auszulöschen und eine Neue zu erschaffen wo Crash, Coco, Aku-Aku und Cortex nie existiert haben, mit ihm als Gott. Ein wütender Cortex schließt daraufhin einen temporären Waffenstillstand mit Crash und Coco, um zusammen N. Tropy aufzuhalten. 

In der Eggipus-Dimension treffen sie auf Ika-Ika, die Maske der Gravitation. Lani-Loli erzählt, das jetzt, wo alle Quantum-Masken zusammen sind, sie nur noch die Ursache des Problems finden müssen, worauf hin Cortex ihnen von N. Tropy's Plan erzählt. Zusammen machen sie sich auf den Weg zu Orbit des Bermulgulas, wo sie nicht nur auf Dingodile treffen, sondern auch auf N. Tropy. Dieser hat sich mit einer alternativen, weiblichen Version von sich selbst von Tawna's Zeitlinie zusammengetan. Nach einen langen Kampf gegen die beiden N. Tropy's, erlangen die fünf den Sieg. Die Quantum-Masken schließen die Dimensions-Spalten und verbannen die N. Tropy's in eine andere Dimension. 

Crash, Coco, Cortex, Dingodile, Aku und die Quantum-Masken reisen daraufhin in die Zukunft um ihren Sieg zu feiern. Cortex verrät jedoch Crash und Coco und entführt Kapuna-Wa. Mit dieser, möchte Cortex in die Vergangenheit zurückreisen um die Zeitlinie zu ändern, so dass Crash niemals existiert hat. Crash und Coco folgen ihn darauf. Auf den Weg treffen sie auf den Cortex der Vergangenheit, jedoch wird dieser von den Cortex der Gegenwart gefangen genommen. Jedoch fehlt Cortex's Plan erneut fehl und der Vergangenheits-Cortex wird befreit. Dieser flüchtet und führt den Plan, den Crash der Vergangenheit zu seinen Lakaien zu machen, durch, welches zu den Ereignissen von Crash Bandicoot 1 führt. 

Der Cortex der Gegenwart wird hingegen durch die Quantum-Masken zum Ende des Universums verbannt. Cortex, jedoch, findet er endlich dort seine Ruhe. Crash und Coco gehen zurück zur N. Sanity Beach und feieren ihren Finalen Sieg mit Tawna und den Quantum-Masken, während Aku Aku hoffnungsvoll auf den Sonnenuntergang schaut. 

Sollte man alle 106% haben, gibt es eine weitere Szene. Diese zeigt Cortex, der die Ruhe genießt, doch dann erscheint ein dämonisches Lachen. Cortex sieht sich um und sieht Uka Uka, der aus den Schatten herauskommt.  

Levels[]

Es gibt genau 43 Level - 38 Normal-Level und 5 Bosskämpfe.

N. Sanity Island

  • Rude Awakening
  • N. Sanity Peak

The Harzadous Wastes

  • A Real Grind
  • Crash Compactor
  • Hit The Road
  • Truck Stopped
  • Stage Dive (Bosskampf gegen N. Gin)

Salty Wharf

  • Booty Calls
  • Thar He Blows!
  • Hook, Line and Sinker
  • Jetboard Jetty (Bosskampf gegen Louise, eine Fischkreatur)

Tranquility Falls

  • Give It A Spin
  • Potion Commotion
  • Draggin' On
  • Off-Balance
  • Trouble Brewing (Bosskampf gegen N. Brio)

Mosquito Marsh

  • Off Beat
  • Home Cookin'
  • Run It Bayou
  • No Dillo Dallying

The 11th Dimension

  • Snow Way Out
  • Ship Happens
  • Stay Frosty
  • Bears Repeating
  • Building Bridges
  • 4th's Time A Charm (Erster Bosskampf gegen Cortex)

Eggipus Dimension

  • Blast To The Past
  • Fossil Fueled
  • Dino Dash
  • Rock Blocked

Bermugula's Orbit

  • Out For Launch
  • Shipping Error
  • Stowing Away
  • Crash Landed
  • A Hole in Space (Bosskampf gegen N. Tropy (Gegenwart) und N. Tropy (Alternativ))

The Sn@xx Dimension

  • Food Run
  • Rush Hour
  • The Crate Escape

Cortex Island

  • Nitro Processing
  • Toxic Tunnels
  • Cortex Castle
  • Seeing Double
  • The Past Unmasked (Finaler Kampf gegen Cortex)

Obendrein gibt es auch noch 43 N. Verted Level und 21 Flashback-Tapes, welches zusammen insgesamt 107 Level sind.

Trivia[]

  • Obwohl dies der offizielle Nachfolger zu Warped ist, steht es in keiner Verbindung zu Crash Bandicoot: Der Zorn des Cortex. Es wurde bekanntgegeben das dieses Spiel, genau wie seine Nachfolger, in einen anderen Universum spielen.
  • Dieses Spiel wurde offiziell am 22. Juni 2020 angekündigt.
  • Die Quantum-Masken haben hier ihren ersten Auftritt.
  • Es gibt einen Easter-Egg beim Kampf gegen die N. Tropy's. Sammelt man alle Früchte während man grindet ein, bekommt man eine kleine Animation mit vielen Crashs, die alle "Woah!" rufen. Das ist nicht nur eine Anspielung auf Crash's Sound den er macht wenn er in Teil 1 irgendwo runterfällt, sondern auch eine Anspielung an den gleichnamigen Meme.
  • Das selbe ist übrigens auch mit Coco möglich. Statts "Woah!" kommt bei ihr "Yeah!".
  • Die Designs der Crash Bandicoot N. Sane Trilogy wurden nochmals überarbeitet. Tawna hingegen hat ein komplettes Redesign bekommen.
Advertisement